Site Overlay

Roter Reis mit Macadamiamus (histaminarm, glutenfrei, vegan)

Roter Reis mit Macadamiamus

Course: Rezepte, MainDifficulty: Easy
Servings

2

servings
Prep time

10

minutes
Cooking time

20

minutes
Calories

300

kcal

Zutaten

  • 120g Reis

  • ca. 100g Rotkraut/Rotkohl

  • etwas Oregano

  • 1/2 TL geriebener Rosmarin

  • Salz

  • 4-5 EL Püree von der roten Rübe (friere ich mir immer portionsweise ein)

  • 2 EL Macadamiamus aus gerösteten Macadamianüssen (Herstellung wird unten erklärt)

  • Frisches Basilikum

Zubereitung

  • Macadamianüsse im Rohr bei 120°C Umluft für ca. 15 min röten. Gut aufpassen, sie werden seeeeehr schnell dunkel. Wenn sie goldbraun sind, auskühlen und dann im Hochleistungsmixer pürieren. Im Kühlschrank gelagert hält es ewig. Am besten schmeckt es kalt.
  • Den Reis lt. Packungsbeilage zubereiten. Währenddessen den Rotkohl dünsten. Gleichzeitig schaffst du das, z.B. mit diesem Reiskocher. So geht die Zubereitung einfach und schnell.
  • Wenn der Reis fertig ist, Gewürze, Salz, Rotkohl & Rote-Rüben-Püree einrühren.
  • Einen gehäuften EL Macadamiamus pro Portion auf das Gericht träufeln und mit frischem Basilikum garnieren.

Notes

  • Ich esse zum roten Reis gerne gebratenen Fisch oder Hähnchenfleisch. Muss aber nicht sein :)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.