Site Overlay

Fluffig, fluffiger, vegane Pancakes (milch-, soja-, und glutenfrei, histaminarm)

Diese Pancakes sind mittlerweile mein absolutes Lieblingsabendessen und lassen jedes “Histamin-Herz” höher schlagen. Sie sind schnell fertig und sehr gesund. Ich süße sie immer mit Stevia, aber natürlich kannst du auch ein anderes Süßungsmittel (Zucker, Honig, Traubenzucker,…) verwenden. Das unten angegebene Rezept ist für eine Person, allerdings bin ich Fan von großen Portionen ;)!

Rezept für 5 Pancakes:

70g zerkleinerte Haferflocken
50g Hafermehl
1 EL Leinsamen
1 TL Natron
300 ml Mandelmilch
Kokosöl zum Anbraten
Süße: z.B. Stevia, Traubenzucker ,…

Zutaten mischen, eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit Kokosöl bestreichen, Hitze reduzieren. Mit einer Schöpfkelle Teig in die Pfanne gießen und wenden, sobald der Teig an der Oberseite fest wird.

Als Topping nehme ich Zimt und Apfel-Marillen/-Pfirsichmus (von DM) , Mohn und Apfelmus oder eine selbstgemachte Wildheidelbeersauce.

Lass es dir schmecken!!!!

2 Kommentare zu “Fluffig, fluffiger, vegane Pancakes (milch-, soja-, und glutenfrei, histaminarm)

  1. Hallo Simone,
    deine Seit gefällt mir gut, allerdings vermisse ich bei diesem Rezept die Printansicht. Bei den Raffaellokugeln ist auch keine… Das ist echt blöd, da ich Rezepte immer auf Papier brauche. Bei der Margarine hat es geklappt, das muss ich gleich morgen ausprobiern!
    LG Anke

    1. Liebe Anke, danke für den Hinweis. Ich werde versuchen, das zu ändern :)! Freut mich sehr, dass dir meine Seite gefällt. Bei der Margarine bitte beachten, dass es sich vornehmlich um Backmargarine handelt. Liebe Grüße, Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.